Google Ads Kampagne innerhalb oder zu einem anderen Konto kopieren

Wie kopiert man eine Google Ads Kampagne

Voraussetzungen: Du benötigst die Nutzerberechtigung, um Kampagnen zu erstellen.

Der einfachste Weg, eine Kampagne zu duplizieren, ist das Kopieren und Einfügen der gesamten Kampagne oder nur bestimmter Elemente der Kampagne:

  1. Melde Dich in Deinem Google Ads-Konto an (ads.google.com)
  2. Navigiere zu Kampagnen in der linken Navigationsleiste
  3. Wähle eine oder mehrere Kampagnen aus, indem Du das Kästchen markierst 
  4. Wenn eine oder mehrere Kampagnen ausgewählt sind, erscheint eine blaue Leiste mit dem Dropdown-Menü Bearbeiten -> Kopieren (alternativ kannst Du die Tastenkombination Command + C für Mac oder Control + C für PC verwenden)
  5. Hebe die Auswahl der Kampagne(n) auf oder drücken die Option X Schließen in der blauen Menüleiste
  6. Drücke das Einfügen-Symbol Google Ads Einfügen Icon in der Navigationsleiste (alternativ die Tastenkombination Command + V für Mac oder Control + V für PC verwenden)
  7. Du kannst neue Kampagnen nach dem Einfügen pausieren, wenn Du vor der Ausführung der Kampagne Anpassungen vornehmen möchtest, oder die Kampagne sofort starten.
  8. Klicken Sie auf Einfügen

Die neue Kampagne hat die gleichen Attribute und Einstellungen wie die ursprüngliche(n) Kampagne(n):

  • Anzeigengruppen
  • Anzeigen und Erweiterungen
  • Keywords und negative Keywords
  • Targeting-Einstellungen
  • Gebotsstrategien
  • Werbezeitplan

Duplizieren von Kampagnenelementen

Du kannst die gleiche Logik und die gleichen Schritte auf jede Dimension innerhalb einer Kampagne anwenden, um einzelne Elemente zu duplizieren: 

  • Anzeigengruppen
  • Anzeigen
  • Keywords
  • Zielgruppen

Navigiere einfach zu der jeweiligen Dimension, wähle das/die Attribut(e) aus, das/die Du duplizieren möchtest, kopiere es und füge es in die neue Kampagne und/oder Anzeigengruppe ein.

Beim Kopieren von Keywords wirst Du gefragt, ob Du die bestehenden Gebotsinformationen und die finale URL beibehalten oder neu beginnen möchtest.

Google Ads Kampagne in ein anderes Konto kopieren

Voraussetzungen: Um eine Kampagne von einem Google Ads-Konto in ein anderes zu duplizieren, benötigst Du den Google Ads Editor. Der Editor ist eine Software, die Du auf Deinem Computer installieren kannst, um mehrere Google Ad Accounts in einer einzigen Plattform zu verwalten.

Google Ads Editor Kampagne kopieren

Installieren und Einrichten von Google Ads Editor

  1. Google Ads Editor herunterladen 
  2. Melde Dich mit Deinem Google-Konto an und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  3. Stelle sicher, dass Du alle Konten, die Du bearbeiten möchtest, zum Google Ads Editor hinzugefügt hast:
    • In der oberen Navigation: Konten 
    • Es erscheint ein Pop-up-Fenster: Wähle das/die richtige(n) Konto/Konten aus -> +Hinzufügen

Nachdem Dein Google Ads Editor eingerichtet ist, können Kampagnen von einem Konto auf ein anderes übertragen werden.

Duplizieren einer Google Ads Kampagne von einem Konto in ein anderes

  1. Wähle die Kampagne, die Du duplizieren möchtest, in der Google Ads Editor-Anwendung aus
  2. Klicke auf Bearbeiten in der oberen Navigationsleiste Deines Bildschirms (nicht in der Anwendung)
  3. Kopieren, Shell kopieren oder Ausschneiden:
    • Beim Kopieren wird die gesamte Kampagne mit allen Inhalten und Einstellungen kopiert.
    • Beim Shell Kopieren der Hülle werden nur die Einstellungen der Kampagne, nicht aber ihr Inhalt kopiert.
    • Ausschneiden entfernt die Kampagne mit allen Inhalten und Einstellungen aus dem aktuellen Konto und kann in ein anderes Konto eingefügt/verschoben werden
  4. Kehre zum Google Ads Editor zurück und wähle navigiere zu Konto -> Öffnen
  5. Es öffnet sich ein neues Fenster: Wähle das entsprechende Konto aus, in das Du die Kampagne oder Kampagneneinstellungen kopieren oder verschieben möchtest -> Öffnen
  6. Klicke in der oberen Navigation auf Bearbeiten -> Einfügen
  7. Überprüfe die Kampagne noch einmal: Bestimmte Einstellungen werden auf Kontoebene vorgenommen und durch Standardeinstellungen ersetzt, z. B. Gebotsstrategien.

(Fehlende) Daten beim Kopieren von Kampagnen zwischen mehreren Konten

Nicht alle Daten und Einstellungen werden beim Kopieren in einen anderen Account übernommen. Gewisse Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen des neuen Accounts zurückgesetzt.

  • Leistungsstatistiken und historische Daten werden nicht übertragen.
  • Währungen werden nicht übertragen: Die Zahl bleibt gleich, aber der Geldwert wird geändert. Wenn Du z. B. eine Kampagne in US-Dollar duplizierst und sie auf ein Konto in Euro kopierst, bleibt das Werbebudget dasselbe, nur in einer anderen Währung: Ein Tagesbudget von 50 $ wird in ein Tagesbudget von 50 € umgewandelt.

Warum sollte ich eine Kampagne in Google Ads kopieren?

Es ist immer gut eine bereits optimierte Google Ads Kampagne mit ihren Einstellungen zu kopieren, damit kein Fehler oder Unregelmäßigkeiten vor allem beim Messen entstehen. Zudem ist es ein schneller Workflow, der viel Zeit spart. 

Keywords und bestehende Gebote und Daten können so transferiert werden, um eine möglichst reibungslose Durchführung zu gewährleisten.